Kontakt
Home Kontakt Sitemap
Zahnarzt drs. Roland A. Hagoort Zahnarzt drs. Roland A. Hagoort Zahnarzt drs. Roland A. Hagoort Zahnarzt drs. Roland A. Hagoort

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelkanalbehandlung

In diesem Bereich geht es darum, Zähne zu erhalten, wenn ihr Zahnmark entzündet ist. Dieses liegt im Inneren des Zahnes in den Wurzelkanälen und wird umgangssprachlich oft als „Nerv“ des Zahnes bezeichnet.

Eine solche Entzündung entsteht meist durch eine tief in den Zahn eingedrungene Karies. Über das „Loch im Zahn“ gelangen Bakterien in das Zahnmark. In vielen Fällen lässt sich die Entzündung mit Hilfe einer Wurzelkanalbehandlung stoppen.

Das Ziel ist dabei ist es immer, den Zahn zu erhalten und ein Ausweitung der Entzündung auf den Kieferknochen zu vermeiden!

Besondere Verfahren für höhere Erfolgsaussichten

Bei dieser Behandlung sind Fachwissen, Präzision auf kleinstem Raum und besondere Verfahren erforderlich – denn die Wurzelkanäle sind vor allem bei Backenzähnen meist sehr fein und verästelt. Wir verfügen über das entsprechende Know-how und setzen besondere technische Hilfsmittel und Verfahren ein:

Wann ist diese Behandlung erforderlich? Wie läuft sie genau ab? Ausführliche Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in unserer Zahnwelt.

Navigation